Sensomotorische Einlagen

Sensomotorik und Einlage?

Mit sensomotorischen / propriozeptiven Einlagen nehmen wir Einfluss auf körpereigene Kräfte (Muskulatur) und können so viele Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates aktiv beheben. Das schafft bei akuten Beschwerden oftmals schon Linderung. Langfristig können wir aktiv in die Bewegungsabläufe eingreifen und diese optimieren. Fehlstellungen und Überbelastungen werden so verhindert oder auf das Minimum reduziert. Das Ziel ist es, den richtigen Muskel zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Bewegung und in der richtigen Intensität zu aktivieren oder zu hemmen.

Ein Erfahrungsbericht von Mika & Anke Ladenberg*

Im September 2009 stellte ich meinen 7-jährigen Sohn Mika wegen anhaltender Knieschmerzen einem Orthopäden vor. Als ursächlich für die Schmerzen wurde eine Fehlstellung der Füße angenommen und daraufhin Einlagen verordnet.

Mit unserer Verordnung kamen wir in das Sanitätshaus Koch in der Sonnenallee 298. Der Mitarbeiter führte verschiedene Tests durch und empfahl uns nach ausführlicher Beratung sensomotorische/propriozeptive Einlagen, die sämtliche beteiligte Muskelgruppen aktiv fördern. Mit diesen Einlagen wurden bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

Anfang November wurden Mika dann die "aktiven" Einlagen eingepasst und ich war neugierig, wie gut Mika dieses veränderte Ganggefühl tolerieren würde. Wir sollten in den ersten beiden Wochen die Sohlen nur wenige Stunden einlegen und dann die Zeit langsam steigern. Bereits nach knapp zwei Wochen trug Mika die Sohlen ganztags. Er hatte von Anfang an keinerlei Probleme damit.

Der größte Erfolg ist für uns jedoch, dass er seit dem keine Knieschmerzen mehr hat. Dass dies tatsächlich den Sohlen zuzuschreiben ist, haben wir erkannt, als Mika vor kurzem neue Schuhe trug und er die Sohlen darin nicht tragen konnte. Sofort tauchten die typischen abendlichen Schmerzen wieder auf.

Wir möchten uns deshalb an dieser Stelle sehr herzlich bedanken für die professionelle und freundliche Beratung und Versorgung und die absolut nette Atmosphäre, die uns in der Filiale in der Sonnenallee 298 empfängt.

Und wir möchten mit unserer sehr guten Erfahrung mit diesen Super-Sohlen (auch wenn sie was kosten!) und diesem Super-Team des Sanitätshauses Koch auch andere Betroffene ermuntern: Lassen Sie sich beraten und vertrauen Sie auf die Empfehlung!

Berlin, 03.03.2010, *Namen geändert

Besuchen Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Filialen:

Sanitätshaus Berlin-Neukölln I

Sonnenallee 61
12045 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 00 99 525
Telefax: 0 30 / 62 00 99 518
Öffnungszeiten ansehen

Orthopädieschuhtechnik, Einlagen

Sonnenallee 63
12045 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 00 99 542
Öffnungszeiten ansehen

Sanitätshaus Berlin-Neukölln II

Hermannstr. 147
12051 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 98 61 34
Öffnungszeiten ansehen

Sanitätshaus Berlin-Neukölln III

Sonnenallee 298
12057 Berlin
Telefon: 0 30 / 63 22 75 73
Öffnungszeiten ansehen

Unsere aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier: Filialen