Prothesen

Moderne und individuelle Prothesen

Mit Prothesen sorgen wir für den Ersatz von Körperteilen. Werden dabei auch die Gelenke ersetzt, können diese durch Muskelkraft, pneumatische, hydraulische oder elektrische Kraftquellen gesteuert werden, abhängig von den Muskelfunktionen, der körperlichen Leistungsfähigkeit und den persönlichen Vorstellungen des Kunden.

So ist z.B. die individuell richtige Wahl der Fuß- und Kniepassteile entscheidend für die natürliche Haltung des Patienten beim Stehen und Gehen.

Für das Kniegelenk muss die sogenannte "Kniesicherheit" gewährleistet sein. Der Bewegungsablauf wird durch belastungsabhängige Bremsen, mehrachsige Gelenke, hydraulische, pneumatische oder elektronische Steuerungen so geregelt, dass die Ansprüche des Kunden weitestgehend berücksichtigt werden können.

Wir stellen Prothesen für die unteren und oberen Gliedmaßen in allen Amputationshöhen her.

Die neueste Prothesenkomponenten, Paßteile und Materialien werden mit modernsten Schaftsystemen zu einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Versorgung für den Alltag, Beruf und Sport gepaart.

Während unsere älteren Kunden Komfort, leichte Handhabung und geringes Gewicht schätzen, suchen unsere aktiven Kunden Zweckmäßigkeit und Funktionalität.

Wir bauen Ihnen auf Wunsch selbstverständlich auch die klassischen Prothesen mit Holz- und Lederkomponenten oder vermischen moderne mit klassischen Aspekten.

Natürlich ist der heutige Stand der Technik weiter, denn nur modernste Prothesentechniken und Schaftsysteme können mit den erhöhten Anforderungen des heutigen Berufs- und Freizeitleben unserer Kunden mithalten.

Die Schonung der verbliebenen Gliedmaßen und der Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit unserer Kunden hat höchste Priorität und verlangt von uns nicht nur eine Maßnahme um den Kunden das Laufen zu ermöglichen, sondern maximale Mobilisierung mit all den uns zu Verfügung stehenden Mitteln und Techniken.

Knie- und Hüftexartikulationen

Exartikulationen sind Amputationen mit einer Amputationslinie durch ein Gelenk. Eine Knieexartikulation ist genauso gut mit einer Prothese und den technischen Komponenten versorgbar wie jede andere normale Unterschenkel- oder Oberschenkelprothese jedoch mit leichten kosmetischen Defiziten durch den langen Stumpf. Da der Stumpf einer Knieexartikulation sehr belastbar und unkompliziert ist, überwiegen die Vorteile einer solchen Amputationsart. Im Fall der Hüftexartikulation oder Hemipelvektomie ist eine für den Patient sehr schwierige Amputationshöhe erreicht. Modernes Material, effektive Schaftformen und leichte Paßteiltechnik sichern diesen Kunden ein hohes Versorgungsniveau.

weitere Prothesen:

Umkehrplastik nach Borggreve / Orthoprothesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu Prothesen haben, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

Weitere Informationen

Besuchen Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Filialen:

Sanitätshaus Berlin-Neukölln I

Sonnenallee 61
12045 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 00 99 525
Telefax: 0 30 / 62 00 99 518
Öffnungszeiten ansehen

Orthopädieschuhtechnik, Einlagen

Sonnenallee 63
12045 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 00 99 542
Öffnungszeiten ansehen

Sanitätshaus Berlin-Neukölln II

Hermannstr. 147
12051 Berlin
Telefon: 0 30 / 62 98 61 34
Öffnungszeiten ansehen

Sanitätshaus Berlin-Neukölln III

Sonnenallee 298
12057 Berlin
Telefon: 0 30 / 63 22 75 73
Öffnungszeiten ansehen

Unsere aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier: Filialen